Presse aktuell
POLITIK

In einem Brief an Landrat Michael Lieber hat sich der Landtagsabgeordnete Peter Enders ausdrücklich dafür eingesetzt, dass die ÖPNV-Anbindungen im Bereich der Gemeinden Kausen, Dickendorf und Molzhain wieder nutzerfreundlicher werden und die Verschlechterung des Angebots, das die Bürgerinnen und Bürger in Gesprächen mit ihm bemängeln, wieder rückgängig gemacht wird.

 
LOKALES/AKTUELLES
Freiwillige Kooperation und engere Zusammenarbeit sollen ausgebaut werden

Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten und Landratskandidaten für Altenkirchen, Dr. Peter Enders, sowie dem 1.Beigeordneten der Verbandsgemeinde Flammersfeld, Rolf Schmidt-Markoski, dem Willrother Ortsbürgermeister Richard Schmitt, hat der Neuwieder Landrat Achim Hallerbach die Möglichkeiten einer engeren interkommunalen Zusammenarbeit der beiden Landkreise Altenkirchen und Neuwied diskutiert.

 
ARZT/EHRENAMT
55 Jahre ehrenamtlich im Deutschen Roten Kreuz aktiv. Verdienter Rotkreuzler aus Kircheib ausgezeichnet.

Als Willi Meuler aus Kircheib 1963 seine Grundausbildung in Erster Hilfe absolvierte, hätte er sich selbst wohl nicht ausmalen können, dass er die nächsten 55 Jahre einen großen Teil seiner Freizeit in den Dienst des Roten Kreuzes stellen würde. So wurde er unter anderem Bereitschaftsleiter der DRK-Bereitschaft Weyerbusch, Ausbilder in Erster Hilfe und Kreisbereitschaftsleiter des DRK-Kreisverbands Altenkirchen.

 
ORTSGEMEINDE EICHEN

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Dr. Peter Enders MdL  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec.